Brühler Kunstverein
Aktuell  Vorschau  Archiv  Exkursion  Jahresgaben  Publikationen  Historie  Mitgliedsantrag  Künstlerbewerbung  Partner & Sponsoren  Impressum 






 

Vorschau auf Ausstellungen und Veranstaltungen 2022

So, 29. Mai 2022 15 Uhr: Kunstgenuss im Brühler Kunstverein im Rahmen der Brühler Genusswochen

Sektführung durch die Fotografieausstellung von Astrid Lowack


In der Sektführung wird Sie Günter Wagner, Kunsthistoriker und Vorstandsmitglied des Brühler Kunstvereins, durch die Ausstellung führen. Denn Kunstgenuss verlängert das Leben, ist gut für Körper und Seele (Quelle: scinexx, deutsches Online Wissenschaftsmagazin).

Teilnahme kostenlos, Spenden wären schön, Anmeldung auch unter 02232 - 925384




Sa. 11. Juni 2022 um 15 Uhr: Exkursion zur Kunstmaschinenhalle von Willi Reiche

eigene Anreise nach Wachtberg
Die Kunstmaschinenhalle ist ein Ort, an dem ein Großteil der Kunstmaschinen von Willi Reiche untergebracht ist und in Bewegung präsentiert wird. Sie haben die Möglichkeit, die Kunstmaschinen in ruhiger Atmosphäre zu erleben und sich mit dem Künstler persönlich auszutauschen.
Willi Reiches Kunstmaschinen werden häufig durch Motoren angetrieben, meistens handelt es sich dabei um Niedervoltmotoren. Bei seinen kinetischen Werken greift Reiche aber auch auf andere Möglichkeiten des Antriebs zurück: Interaktiv, manuell per Handkurbel oder per Pedes mittels einer großen Walze, auf der es zu laufen gilt, sowie durch Wind- und Schwerkraft. Eintritt frei, Spenden willkommen

Verbindliche Anmeldung unter info@bruehler-kunstverein.de oder Tel. 02232 925 384


Blick in die Kunstmaschinenhalle



9. bis 24. Juli 2022: INTERIM 2022

Mitglieder des Kunstvereins stellen aus: Brigitte Zeitz, Katharina Rebecca Hake und Dieter Schöddert

Vernissage: Fr. 8. Juli um 19.30 Uhr




12. August bis 11. September 2022: Ausstellung Achim Zeman

In der Kunstszene bekannt ist Achim Zeman durch seine Rauminstallationen. Dabei ist er weltweit im Einsatz: Toronto, London, Amsterdam und nun Brühl. Bevor Zeman ein Konzept für eine Installation erstellt, besucht er wiederholt den Ort des Geschehens, macht Fotos, vermisst den Raum und informiert sich über die genaue Geschichte des Raumes. Nach ersten Probezeichnungen erarbeitet er die endgültige Fassung am Computer. Je nach Material, das er für seine Raumgestaltungen verwendet, werden dann adhäsive Folien erstellt, die später in den Räumen platziert werden.

Vernissage: Freitag, 12. August um 19.30 Uhr

Ausstellung Achim Zeman




Sonntag, 21. August 2022: Jubiläumsfeier 50 Jahre Brühler Kunstverein

Der Kunstverein Brühl wurde am 17.1.1972 gegründet und am 9.11.1972 im Vereinsregister eingetragen. Im Januar 2002 konnte der Brühler Kunstverein die erste Ausstellung in der Alten Schlosserei eröffnen. Diese beiden Jubiläen werden natürlich gefeiert - und zwar am Sonntag 21. August während der Ausstellung von Achim Zeman. Das Programm zur Jubiläumsfeier wird rechtzeitig hier bekannt gegeben.




Weitere Planung

  • Im September bietet Tom Koesel eine Führung mit Workshop im Arp Museum Rolandseck. Im Mittelpunkt der Ausstellung "Unwesen und Treiben" steht die innovative Strahlkraft des Künstlerpaares Hans Arp und Sophie Taeuber Arp. Tom Koesel erkundet mit den Teilnehmern seiner experimentellen Führung die künstlerischen Prinzipien beider und lädt dazu ein, die eigenen Eindrücke im ARP Labor kreativ umzusetzen.


  • Joanna Schulte wird am 7. Oktober die Ausstellung "Zu Gast", eine Multimediainstallation in der Alten Schlosserei präsentieren. Ein Holzsteg soll an die Architektur des Ausstellungsraumes angepasst werden und eine Wanderung an diversen Stationen imaginieren. Eine Soundcollage wird aus Sounds aus der Umgebung des Kunstvereins komponiert. Zusätzlich wird eine Edition aus Briefsendungen "An Oliver" für den Kunstverein entstehen.




Sonntag, 20.11. von 11 bis 16 Uhr: griffelkunst

Zur Herbstwahl der griffelkunst werden grafische und fotografische Werke verschiedener Künstlerinnen und Künstler präsentiert.

Leitung: Ingrid Hörstrup und Renate Schäfer-Jökel





Der Halbjahresflyer Januar - Juni 2022 als PDF
 

Veranstaltungsort und Öffnungszeiten

Falls nicht anders angegeben, finden alle Veranstaltungen des Brühler Kunstvereins in der Alten Schlosserei des Marienhospitals, Clemens-August-Str. 24 in Brühl statt.
Freier Eintritt zu allen Ausstellungen, bei Veranstaltungen nach Angabe.
Die Öffnungszeiten der Ausstellungen sind in der Regel Mi bis So, jeweils von 15 bis 17 Uhr.

Alle Angaben ohne Gewähr!