Brühler Kunstverein
Aktuell  Vorschau  Archiv  Exkursion  Jahresgaben  Publikationen  Verein  Mitgliedsantrag  Künstlerbewerbung  Partner & Sponsoren  Impressum 


 

Ausstellung vom 3. bis 25. September 2021

Annebarbe Kau - plop

Vernissage: Fr, 3.9. um 19.30 Uhr
Einführung: Anne Mager, Kuratorin und Kulturmanagerin

Finissage mit Künstleringespräch: Sa, 25.9. um 15 Uhr

Den leisen Tönen und zarten Linien widmet sich die Ausstellung "plop" von Annebarbe Kau. plop, ein Klang, eine Überraschung, ein Tropfen - ein einzelner Tropfen. Diese Einmaligkeit möchte Annebarbe Kau in ihrer Ausstellung im Brühler Kunstverein erlebbar machen. In dem Raum, der fast an ein japanisches Teehaus erinnert, werden Zeichnungen aus Draht und auf Papier aktuellen Klangarbeiten gegenübergestellt. Die neueste Arbeit "soso/ maa maa" ist eine Schallplattenproduktion der Künstlerin, musikalisch entwickelt in Zusammenarbeit mit dem japanischen Sounddesigner Jun Mizumachi aus Tokio. Seine Klänge wurden durch eine zeichnerische Komposition von Annebarbe Kau inspiriert. Sie wiederum singt oder, genauer formuliert, kreiert mit eigenem Sprechgesang das Blatt klanglich nach. So entsteht neben der Korrespondenz mit der konkreten Poesie eine ganz eigene räumliche Dimension.

Annebarbe Kau, o.T., 2020

Annebarbe Kau, o.T., 2020

Zur Künstlerin

  • A. Kau lebt als freischaffende Künstlerin in Köln
  • seit 2012 Vorstandsmitglied des Deutschen Künstlerbundes
  • Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland
  • Trägerin vieler Stipendien und Preise

Weitere Informationen zur Künstlerin Annebarbe Kau finden Sie im Internet unter www.annebarbekau.de

 

Bilder von der Eröffnung

BKV Ausstellung Annebarbe Kau
Gaby Zimmermann (m) begrüßt die Künstlerin Annebarbe Kau (r) und die Kunsthistorikerin Anne Mager.

BKV Ausstellung Annebarbe Kau
Die Kuratorin und Kulturmanagerin Anne Mager erläutert kenntnisreich die Werke der Künstlerin.

BKV Ausstellung Annebarbe Kau
Die Vernissage konnte bei einem lauen Sommerabend draußen stattfinden.

BKV Ausstellung Annebarbe Kau
Das Plakat zur Ausstellung

BKV Ausstellung Annebarbe Kau


BKV Ausstellung Annebarbe Kau
Die Vorsitzenden Gaby Zimmermann und Karola Meck-Theben mit der Künstlerin Annebarbe Kau (v.l.)

BKV Ausstellung Annebarbe Kau
Anne Mager hört die Schallplattenedition.



Blick in die Ausstellung

BKV Ausstellung Annebarbe Kau
Ausstellungsraum Alte Schlosserei mit Exponaten von Annebarbe Kau

BKV Ausstellung Annebarbe Kau
Schallplattenspieler zum Hören der Schallplattenedition

BKV Ausstellung Annebarbe Kau
Von der Zeichnung "soso/ maa maa" ist die Schallplattenproduktion der Künstlerin inspiriert.

BKV Ausstellung Annebarbe Kau
Weitere Arbeiten von Annebarbe Kau

BKV Ausstellung Annebarbe Kau


BKV Ausstellung Annebarbe Kau


Fotos: G.M.Wagner